Gestaffelter Beginn des Wechselunterrichtes nach den Maiferien für alle Jahrgänge

Veröffentlicht am

Auf Grund der sinkenden Infektionszahlen wird der Wechselunterricht nun auf alle Jahrgänge ausgedehnt. Um das an der Schule verantwortbar umzusetzen, können wir die Jahrgänge nach den Ferien aber nur gestaffelt wieder in der Schule begrüßen.

Am Montag, dem 17.5. kommen daher wie schon vor den Ferien angekündigt, die Jahrgänge 5, 6 und 10 die Schule.

Am Mittwoch, dem 19. 5. kommen dann die Jahrgänge 7 und 8 dazu.

Am Freitag, dem 21.5. beginnen dann auch die Jahrgänge 9 und 11 wieder mit dem Präsenzunterricht.

Wir beginnen am Montag, dem 17.5. mit einer A-Woche, d.h. die Schülerinnen und Schüler der Gruppen A werden an den oben genannten Tagen ihren ersten Schultag haben, die Schülerinnen und Schüler der Gruppe B kommen einen Tag später.

Noch ein Hinweis: In der darauf folgenden Woche ist Montag, der 24.5. Pfingstmontag. An diesem Feiertag fällt der Unterricht dann für die Gruppen B aus. Am Dienstag, dem 25.5. kommen die Gruppen A zur Schule, am Mittwoch, dem 26.5. die Gruppen B. Die Präsenzpflicht bleibt auch weiterhin ausgesetzt.

Wir bitten Sie Folgendes zu beachten:

  • In den Gebäuden besteht die Pflicht eine medizinische Maske zu tragen (OP-Maske oder FFP2). Im Freien innerhalb der eigenen Kohorte und unter Einhaltung des Mindestabstands müssen Ihre Kinder keine Maske tragen.
  • Alle Kinder führen 2x wöchentlich unter Anleitung einer Lehrkraft einen verpflichtenden Covid- 19 Selbsttest durch.
  • Unsere Mensa darf leider weiterhin nicht öffnen, geben Sie Ihrem Kind daher ausreichend Essen mit.
  • Die Pausenfläche der 5. Klassen ist im Schulhof zwischen Haus A und Haus B.
  • Die Präsenzpflicht bleibt weiterhin ausgesetzt, das heißt: wenn ihr Kind nicht am Präsenzunterricht teilnehmen soll, informieren Sie bitte die Klassenlehrerinnen oder Klassenlehrer.
    Ich bitte dabei allerdings um Verständnis, dass eine Fernbeschulung nur sehr reduziert möglich ist, da unsere Kolleginnen und Kollegen dann im Präsenzunterricht gebunden sind.

Mit freundlichen Grüßen
Dr. W. Baum
(Schulleiter)