Neues Hausaufgabenhilfsangebot für die Klassen 5-10

Veröffentlicht am

Liebe Schülerinnen, liebe Schüler!
Wir starten morgen mit einem neuen Pilotprojekt, wenn es gut von euch angenommen wird, dann werden wir es zukünftig in unser Hausaufgaben- und Förderprogramm aufnehmen.

Der Plan:
Falls ihr Probleme oder Fragen bei der Erledigung eurer Hausaufgaben habt, oder ganz einfach ein Verständnisproblem, so kann zukünftig jede/r von euch in den Fächern Deutsch, Englisch und Französisch per E-Mail Hilfe bekommen. Ihr müsst nur eine kurze Mail mit eurem Problem (und am besten auch der Aufgabe) schicken und bekommt dann von unserem Hilfsteam, das aus Schülerinnen der Oberstufe besteht, schnell eine Antwort auf eure Fragen.

Zusätzlich werden wir an einem Nachmittag in der Woche in diesen Fächern per ZOOM für euch zur Verfügung stehen, falls ihr lieber persönlich eine Erklärung haben möchtet. Eure Aufgabe könnt ihr dann, wenn ihr wollt, in einem Break-out-room erledigen, um zwischendurch weitere Fragen stellen zu können.

Für Latein wird es dieses Angebot leider erst nach den Sommerferien geben können.

Der Matheförderkurs läuft genauso weiter wie bisher. Die Präsenzförderkurse, die bereits in den letzten Wochen am Lui stattgefunden haben, laufen ebenfalls genauso weiter.

So findet ihr die Hilfe:

Der E-Mail-Service, wann immer ihr ihn braucht:

Die ZOOM-Hilfe:

Wir hoffen, dass dieses Angebot euch hilft, das Schuljahr gut zu beenden.

Herzliche Grüße und einen guten Endspurt,

euer Förderteam
und Dagmar Port-Florin