Informationen zum Corona-Virus

Alle Hamburger Schulen sind auf Grund des Corona-Virus Ausbruchs geschlossen

Liebe Schülerinnen und Schüler,
liebe Eltern,

Hamburg hat auf Grund des Corona-Virus-Ausbruchs seine Schulen und Kindertagesstätten geschlossen. Das angehängte Schreiben ist heute Nachmittag von der Behörde dazu herausgegeben worden. Ich werde es zusätzlich über den Elternratsverteiler versenden. Wir werden versuchen, die Kommunikation via IServ, sowohl über E-Mail, wie auch über die Klassen- und Gruppenaccounts, in den nächsten Wochen so gut wie möglich für uns zu nutzen. Bitte streuen Sie diese Nachricht möglichst breit.
Ich wünsche uns allen, bei guter Gesundheit zu bleiben.

Mit freundlichen Grüßen

Werner Baum
Schulleiter

E-Mail von Herrn Dr. Baum vom 12.3.2020

Liebe Kolleginnen und Kollegen,
Liebe Schülerinnen und Schüler,
Liebe Eltern,

Herr Fuchs hat gestern bereits dankenswerter Weise die uns jetzt von der Behörde zugegangenen aktuellen Informationen an die Schulöffentlichkeit weiter verteilt, ich habe diese auch an dieses Schreiben noch einmal angehängt. Ich bitte alle dringend darum, diese Informationen aufmerksam zu lesen und besonders die Hinweise bezüglich des Verhaltens bei der Rückkehr aus einem Risikogebiet zu beherzigen; darauf werden ab Montag auch Warnhinweise in der Schule aufmerksam machen. Vor Infektionen schützt eine vernünftige Hygiene, die Hausmeister haben daher in allen Toiletten Hinweise zum richtigen Händewaschen angebracht. Ich bitte, diese unbedingt zu beherzigen.

Verhalten Sie sich in dieser Situation bitte solidarisch und besonnen und bedenken Sie die Auswirkungen Ihres Handelns auch auf andere. Die Bundeskanzlerin hat hierauf in ihrer gestrigen Stellungnahme ausdrücklich und zu recht hingewiesen. Mir erscheint ein verantwortungsbewusstes und umsichtiges Verhalten von uns allen der richtige Weg, um die Ausbreitung der Erkrankung zu verlangsamen und mit dieser Pandemie gut fertig zu werden.
Bitte bleiben Sie gesund.
Mit freundlichen Grüßen
Werner Baum