Radeln fürs Klima lief fürs Lui prima!

Veröffentlicht am

Was haben wir uns abgestrampelt!  Drei Wochen lang sind wir fleißig in die Pedale getreten, um bei der Klimaschutz-Aktion Stadtradeln mitzumachen. Es hat sich gelohnt – fast 24.000 Kilometer hat das Hauptteam des Luisen-Gymnasiums Bergedorf insgesamt geschafft. Ganz genau waren es 23.822,6 Kilometer – das entspricht etwa der Entfernung von Hamburg bis nach Chile und zurück, Luftlinie. Eine Riesenleistung – für alle Teilnehmenden und für den Klimaschutz!

Team Lui – das absolut größte

Insgesamt 404 Schüler:innen, Eltern und Schulbeschäftigte zählte das Team des Luisen-Gymnasiums – damit war es das Team mit den meisten Teilnehmer:innen in ganz Hamburg. So macht das Lui seiner Auszeichnung als Klimaschule alle Ehre!

Klasse 10n radelt allen davon

Spitzenreiter am Lui wurde die Klasse 10n mit beeindruckenden 2.897,5 Kilometern auf dem Rad. Das sind fast 800 Kilometer mehr als die zweitplatzierte Klasse 10k, die auf großartige 2.098 Kilometer kam. Platz 3 erreichte die Klasse 7e mit starken 1999,6 Kilometern. Die Klasse 8e holte sich mit 1.863,7 Kilometern Platz 4, gefolgt von der Klasse 6c mit 1.766,8 Kilometern auf Platz 5.

Und unsere Lui-Youngster? Beste 5. Klasse wurde die 5b mit tollen 1.021,5 Kilometern.

Die Klimaschutz-Aktion Stadtradeln fand vom 1. bis 21 September 2021 statt. Insgesamt wurden in ganz Hamburg ca. 2,18 Millionen Kilometer erradelt.

Eure Klima AG