Landessieg beim Geschichtswettbewerb des Bundespräsidenten

Die Klasse 10k gehört zu den Hamburger Landessiegern

Anfang Juni wurden beim Geschichtswettbewerb des Bundespräsidenten die Ergebnisse auf Landesebene bekannt gegeben. Die 10k gehört mit dem Beitrag „Wer kritisiert, wird relegiert“ zu den Hamburger Landessiegern. Am 20. Juni nahmen die Preisträger im Körber-Forum am Kehrwieder ihre Urkunden entgegen.
Herzlichen Glückwunsch!

Text: Fa
Fotos: Körber-Stiftung/Claudia Höhne