Robotertechnik

Ach! - Wo läuft der denn hin?!

Jedenfalls nicht immer gleich dahin, wohin er eigentlich sollte! Mit dieser Erkenntnis umzugehen mussten auch im vergangenen Schuljahr wieder 21 Mädchen und Jungen lernen, die im Rahmen unseres naturwissenschaftlichen Zweiges am Roboterpraktikum der 9. Klasse teilnahmen.

Endlich! Der erste Roboter ist fertig.

Endlich! Der erste Roboter ist fertig. Aber so einfach ist das ja auch nicht, einem kleinen, sich auf Rädern fortbewegenden Lego-Roboter beizubringen, einer schwarzen Linie zu folgen und gleichzeitig noch Hindernissen auszuweichen. übrigens: Diese Aufgaben erledigten beide Geschlechter gleich gut. Zwar ist die gefühlte Kompetenz der Jungen beim Umgang mit den Lego-Technik-Baukästen der NXT-Roboter zunächst größer, die Mädchenteams bauen und programmieren aber genauso erfolgreich.

Robotertechnik in der Unterstufe

Im zweiten Halbjahr des Schuljahres 08-09 hat das Luisen-Gymnasium das Angebot zur Robotertechnik auch auf die Unterstufe ausgeweitet. Zwei Natur und Technik-Kurse des 6. Jahrgangs haben ihre ersten Lego-Roboter gebaut und programmieren gerade die ersten kleinen Programme. Im nächsten Schuljahr wird dieses Projekt weitergeführt und wir planen an der so genannten LEGO-League teilzunehmen.

Lehrerfortbildung

Herr Roeschke und Herr Pschibil in Aktion

« Herr Roeschke und Herr Pschibil in Aktion

Um alle unsere Vorhaben auch umsetzen zu können, haben 7 Kollegen ihre Zeit geopfert und sich zum Thema Robotertechnik von Studenten der HAW fortbilden lassen. Inga, Kai und Sven, auf diesem Wege vielen Dank für die Gestaltung der drei Fortbildungssitzungen!

Kai und Sven - zwei unserer drei Coaches