Bildende Kunst

Das Fach

Die pädagogische und fachliche Arbeit ist im Fach Bildende Kunst am praktischen, gestalterischen Handeln orientiert. Die geistige Auseinandersetzung findet in der Reflexion und Konzeption konkreter, bildnerischer Arbeiten statt. Ihren Niederschlag findet diese Auseinandersetzung in bildnerischen Arbeiten unterschiedlicher Form, neben Zeichnung, Malerei und Plastik gehören auch Foto, Video und am Computer generierte Arbeiten dazu.

Klassen 5-8

In den Jahrgangsstufen 5 bis 8 ist das Fach Bildende Kunst Pflichtfach und wird wöchentlich zweistündig unterrichtet. Hier werden die Grundlagen der Arbeitsorganisation eingeübt und die Schülerinnen und Schüler mit der Bandbreite gestalterischer Fragestellungen bekannt gemacht.

Klassen 9 und 10

In den Jahrgangsstufen 9 und 10 wird das Fach im Wahlpflichtbereich neben den Fächern Musik und Darstellendes Spiel angeboten. Schülerinnen und Schüler, die beabsichtigen in der Oberstufe das Fach im Profil "Künste und Kulturen" zu wählen, müssen in diesen Jahrgangsstufen Bildende Kunst wählen, um die nötigen Voraussetzungen für das Profil zu erwerben.