Der Elternrat – Aufgaben

Das Luisen-Gymnasium
Bergedorf

  • Wir nehmen unser Recht zur Teilnahme an der Schulkonferenz, dem obersten Beratungs- und Beschlussgremium der schulischen Selbstverwaltung, wahr.
  • Wir halten engen Kontakt zu den Klassenelternvertretungen, der Unter-, Mittel- und Oberstufenvertretung, der Schülervertretung, dem Kreiselternrat, der Elternkammer und der Vereinigung der Elternratsvorsitzenden an Hamburger Gymnasien.
  • Wir berichten sowohl in der Lehrer- als auch in der Schulkonferenz über unsere Aktivitäten.
  • Wir informieren über Rahmenbedingungen und Regeln der Elternbeteiligung an unserer Schule.
  • Wir führen regelmäßig Sitzungen und die jährliche Elternvollversammlung durch.
  • Wir pflegen die Kommunikation nach innen und nach außen.
  • Wir Informieren über einen Mail-Verteiler an die Klassenvertreter sowie weitere interessierte Eltern. Bei Interesse melden sie sich gerne über unseren Briefkasten oder direkt bei unserem Beauftragten für digitale Kommunikation, Herrn Heiko Fuchs an.
  • Wir stellen uns und unsere Arbeit den Eltern der neuen fünften Klassen vor.
  • Wir wirken beim „Tag der offenen Tür“, dem „Marktplatz der Weiterführenden Schulen“ und anderen Veranstaltungen (z.B. Jubiläen) mit.